Durch Erfahrungen lernen

Freiräume für Individualität und einem Miteinander schaffen

Unsere Gründungsmitglieder

Tanja Buburas
Marketing-/Kommunikationswirt

Wodurch ist unsere Gesellschaft heute geprägt? Leistungsdruck, dem Gefühl von Zeitmangel und die zunehmende Flucht in alternativen Realitäten durch die digitale Welt. Hier setzt der Verein an: schon bei unseren  Kindern und Jugendlichen schaffen wir Freiräume für deren Individualität UND einem gesunden Miteinander.


Britta Buhl-Kaltenbach

Walter Jankowski
Diplom-Sozialarbeiter
Sozialtherapeut Sucht (psychoanalytisch orientiert/GVS) anerkannt durch DRV Bund
Ehem. Lehrbeauftragter der Universität Wuppertal
Kinder - und Jugendlichenpsychotherapeut (appr.)
Heilpraktiker für Psychotherapie

Und meine Antwort auf die Frage, warum ich dabei bin, lautet: "Weil mir das Spaß macht".

Holger Kreutzkamp
All zu oft unterschätzt und leider auch vernachlässigt ist es mir ein großes Anliegen Kindern Unterstützung zu bieten, die mir selbst über all die Jahre zu teil wurde und eine große Hilfe und eine Quelle von Kraft und Zuversicht war.

Olaf Richelshagen 
Dipl.-Kfm. (FH)

Als Vermögensberater entwickle ich Finanzstrategien für Mittelständischen Unternehmen & Privatkunden und berate sie dabei, wie sie Ihre Einnahmen erhöhen und Ihre Ausgaben senken können. Wilhelm von Humboldt sagte „Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.“  Meine Profession ist daher eine dauerhafte & partnerschaftliche Zusammenarbeit mit meinen Kunden, Ihre Ziele im Blick zu haben und mit einem guten persönlichen Service zu begeistern.

Meinen Zivildienst habe ich damals in einer sozialen Einrichtung mit Freude absolviert. Daraus entstand der Wunsch, mich zu gegebenem Zeitpunkt selber sozial zu engagieren. Ich freue mich, dass ich als eines der Gründungsmitglieder dies nun mit dem „Verein KreativVision Leben für Kinder & Jugendliche e.V.“ umsetzen kann. 

Andrea Höppener Wycisk
Betriebswirtin, Fachrichtung Möbelhandel
Kunst- WellnessTrainerin
Fachfrau für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Robin Hood hat mich schon immer fasziniert.  Eine Umverteilung von Geld, Gütern und Dienstleistung  unter Wahrung der Interessen aller Beteiligten aus Wirtschaft und dem Sozialen
finde ich großartig. Robin Hood der Moderne - gefällt mir !

Maria Wycisk
Ökonomin
Ich hatte den Wunsch meine Tochter Andrea Höppener Wycisk bei Ihrem Vorhaben zu unterstützen und die Freude an meiner neue Aufgabe.

Lernen mit Kopf, Herz und Hand

Unser Selbstverständnis basiert auf ganzheitlichen und präventiven
Konzepten, welche Kindern und Jugendlichen Raum geben für die Selbsterfahrung- und entfaltung.